Bau- und Architektenrecht

Architekt auf der Baustelle

Das Bau- und Architektenrecht umfasst eine Vielzahl rechtlicher Beziehungen, die im Zusammenhang mit der Bebauung von Grundstücken, dem Erwerb von Wohnungseigentum, usw. stehen.

Es wird nach privatem und öffentlichem Baurecht abgegrenzt. Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Bauherrn und dem Werkunternehmer bzw. Bauträger sind insoweit dem privaten Baurecht zuzuordnen. Das öffentliche Baurecht hingegen erstreckt sich  auf das Rechtsverhältnis zwischen dem Bauherrn und der Bauverwaltung.

Bei der Durchführung von Bauvorhaben darf auch  das Architektenrecht nicht außer Acht gelassen werden. Es betrifft die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Bauherrn / Werkunternehmer und dem Architekten / Planer.

Das Vergaberecht regelt die Vergabe öffentlicher Aufträge durch öffentliche und gegebenenfalls auch private Auftraggeber.

Ihr Ansprechpartner:

Herr RA Hoffmann

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

_SIS4095_edited_edited.jpg